Home » Fakultäten » Fakultät Management- und Kulturwissenschaften

Fakultät Management- und Kulturwissenschaften

Management- und Kulturwissenschaften gehören mit zu den beliebtesten Studienrichtungen. Auch in der Universität Zittau können diese studiert werden. Die modernen Studiengänge in verschiedenen Abschlüssen sind praxisnah und vermitteln eine fundierte Grundausbildung sowie die Möglichkeit der Spezialisierung. Dabei ist besonders in der Fakultät Management- und Kulturwissenschaften die Universität Zittau herausragend, denn hier steht Studenten ein internationales Netzwerk zur Verfügung. Auch die Fakultät Management- und Kulturwissenschaften ist von den neuen europäischen Richtlinien geprägt. Die Studiengänge sind modularisiert.

An der Hochschule Zittau können Interessenten sich zwischen Kultur und Management, Management für Gesundheitswesen, Tourismusmanagement, Wirtschaft und Sprachen und Fachübersetzen Wirtschaft entscheiden. Die Studiengänge sind zum Teil als Bachelor, zum Teil als Master zu absolvieren. Einige Studiengänge ermöglichen auch beide Abschlüsse. Wirtschaft und Sprachen ist als Polnisch/Deutsch und Tschechisch/Deutsch möglich. Die hervorragende Lage im Dreiländereck macht auch Grenzen übergreifende Ausbildungen möglich. Die Studienzeit beträgt für den Bachelor of Arts sechs Semester und für den Master of Arts vier Semester. Die Studiengänge sind miteinander verzahnt, was eine kluge Optimierung der Ressourcen möglich macht. Dadurch werden Studierende sehr individuell betreut.

Auch in der Fakultät Management- und Kulturwissenschaften ist Forschung ein wichtiger Bereich. Neben ausgewählten Forschungsprojekten gibt es auch die Möglichkeit der angewandten Forschung.